Braunschläger, Natascha

 
Im Sommer 2009 zu Natascha gesagt, dass sie jemals ernsthaft erwägt irgendwann einen Marathon zu laufen, hätte sie demjenigen noch den Vogel gezeigt. Laufen war lange Zeit ein absolutes No-Go. In der Schule hat Natascha die 800m-Läufe gehasst und auch bei späteren Versuchen durch den Wald zu laufen, ist sie nach wenigen hundert Metern kläglich gescheitert.
Die Wende kam dann im Sommer 2009, als sich Natascha motivierte es doch nochmal mit dem Laufen zu versuchen. Wenige Monate später lief sie ihren erste 10er in Elsenfeld. Danach folgten mehre Läufe bis sie im März 2010 zur LuT kam. Dank der Tempoeinheiten konnte Natascha zwischenzeitlich ihre Leistungen schon deutlich steigern.

Persönliche Bestleistungen:

Disziplin
Leistung
Ort
800m
 
 
3000m
 
 
5km
23:36 min
Obernburg (2010)
Hypo-Lauf 31:31 min Aschaffenburg (2014)
10km Straße
43:26 min
Griesheim (2012)
Halbmarathon
1:31:58 h
Aschaffenburg (2013)
25km
2:00:55 h
Jügesheim (2012)
Marathon
3:27:15 h
Frankfurt (2012)
50km 5:30:33 h Billigheim-Allfeld (2012)
Ironman 12:23:15 h Frankfurt (2014)