Start

Nächste LuT-Veranstaltung

178 days, 18 hours, 54 minutes until:
Frühjahrssportfest des LuT Aschaffenburg (29.04)

Anmeldung



Quellen


Frankfurt Marathon am 26.10.2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Christine Faidt   
Sonntag, den 26. Oktober 2014 um 00:00 Uhr

Die LuTler waren dieses Jahr wieder zahlreich beim Frankfurt Marathon vertreten. Neue Bestzeiten, eine erfolgreiche Staffel und zwei Marathondebüts. Nicht zu vergessen unsere Jugend mit super Platzierungen beim Minimarathon.

Glückwunsch euch allen! Schön war's - euch vom Rand aus zuzusehen und anzufeuern ;-)

Platz

Name Zeit

Marathon

127. / 44. M
Yann-Moritz Gentil
2:41:15 h (PB)
485. / 97. M Benjamin Junker
2:56:54 h (PB)
920. / 174. M40 Marco Schneider 3:06:35 h
3167. / 605. M45 Hagen Lietz 3:36:42 h (PB)
5853. / 1156. M45 Frank Wienecke 4:05:07 h (NB)
2040. F / 371. W40 Joanne Eberwein 5:19:26 h (NB)

 

Platz

Name Zeit

Staffelmarathon

131.

Marlene Gerlach

Iris Gerlach

Engelbert Gerlach

Thomas Kress

3:41:27 h

 

Platz

Name Zeit

Minimarathon (4,2 km)

27. / 4. JU14
Daniel Kress 16:29 min
99. / 27. JU14
Felix Fey
18:36 min
220. / 75. JU14
Luca Aulbach
20:04 min
48. / 21. JU16
Mareike Gerlach
20:27 min
254. / 54. KU12
Lukas Fey
20:29 min
467. / 164. JU14
Max Büttner
23:34 min
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 29. Oktober 2014 um 21:34 Uhr
 
Eva gewinnt ihr AK beim HM im Bottwartal am 19.10.2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Fey   
Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 19:21 Uhr

„Traumhaftes Herbstwetter“: Was Thomás Ortiz-Fernandez jubilieren ließ, sah in den Gesichtern der Läufer, die den Runner’s-World-Fotografen nicht schon aus sicherer Entfernung im Kohlrübenacker erspäht hatten, eher nach Hätte-der-Altweibersommer-nicht-ein-bisschen-später-kommen-können aus – so auch in meinem… Doch die paar Grad zu viel machten die sieben extrem begeisterungsfähigen Dörfchen Steinheim, Murr, Kleinbottwar, Oberstenfeld, Gronau, Schmidhausen und Großbottwar wieder wett: Topverpflegung, Anfeuerung, Bands und unzählige Kinderhände zum Abklatschen – was will man an einem Sonntagmittag bei einem Volkslauf durch die Idylle des Bottwartals mehr?

Am Start des Halbmarathons in Gronau um 11:00 Uhr überlegte ich noch kurz, auf Zuschauer umzumelden und die Marathonläufer, die um 9:30 Uhr in Steinheim gestartet waren und hier Halbzeit hatten, weiter anzufeuern. Aber dann wär mir ein perfekt organisierter Lauf entgangen: leicht wellig, größtenteils asphaltiert und eine einmalige Zielverpflegung. Sehr empfehlenswert! Neben Marathon, ¾-Marathon, HM, Staffel, 10er und Bambinilauf steht auch noch der Ur-Mensch-Ultra über 50 km zu Auswahl – also für jeden was dabei.

Die Fuerteventura-Fahrer soll ich übrigens ganz herzlich von Simone grüßen – nächstes Jahr sollt ihr mitkommen cheeky (Bericht Eva)

Platz
Name
Zeit
HM
10.F - 1.W30
Eva Skalsky
1:38:01 h
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 19:34 Uhr
 
Nadine beim Energizer Nigthrun in Köln 11.10.2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Christine Faidt   
Montag, den 13. Oktober 2014 um 00:00 Uhr

"Ein Meer aus über 5000 Glühwürmchen erleuchteten die Stadt bei super Wetter und guter Organisation, Verpflegung und Musik."

Platz

Name Zeit

10 km

442.
Nadine Wolf
1:00:43
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 14. Oktober 2014 um 14:21 Uhr
 
6. Sunbed Lauf "Rund um das Vitamar" Kleinostheim, 12.10.2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Christine Faidt   
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 00:00 Uhr

LuT räumt in der Mannschaftswertung doppelt ab

Super Laufwetter herrschte beim 6. Sunbed-Lauf in Kleinostheim. Beim 1,5 km Schülerlauf konnten Daniel Kress, Louis Wolf und Lukas Fey auf den vorderen Rängen punkten.

Die Erwachsenen tobten sich auf dem 10 km-Rundkurs aus und einige konnten neue persönliche Bestzeiten erzielen. Sicher lag das auch an unseren Vereinskollegen an der Strecke und sogar auf dem Rad, die soweit das möglich war alle angefeuert haben. Danke :-)

In der Mannschaftswertung hatten Damen und Herren die Nase vorn und so konnten sich zwei LuT-Teams über den ersten Platz freuen.

Präsentkorb

LuT Teams bei der Mannschaftswertung

Platz

Name Zeit
1,5 km
4. M11 Lukas Fey 6:20
1. M12 Daniel Kress 5:09
3. M12 Louis Wolf 5:51
10 km
4. / 1. M40 Holger Finkelmann 37:23
9. / 4. M3 Dominik Herold 39:52 (PB)
17. / 1. W50 Theresia Gehlert 42:08
26. / 1. W35 Christine Bickert 43:02
38. / 4. M40 Roman Wolf 44:35 (PB)
40. / 4. M50 Engelbert Gerlach 44:50
58. / 7. M35 Thomas Fellenberg 47:51
65. / 1. W30 Christine Faidt 48:14 (PB)
96. / 7. M40 Thomas Kress 52:23
98. / 2. W60 Brigitte Karl 52:33
101. / 17. M45 Thomas Wolf 53:13
112. / 4. W50 Iris Gerlach 55:01
117. / 5. W45 Sandra Wengerter-Wolf 56:27 (PB)
124. / 13. M40 Marco Schneider

57:58

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 19:25 Uhr
 
Michael beim Essen Marathon, 12.10.2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Christine Faidt   
Sonntag, den 12. Oktober 2014 um 00:00 Uhr

Glückwunsch zur neuen Bestzeit!

Platz

Name Zeit

Marathon

391. / 89. M45
Michael Knöchel
3:52:48 h
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 14. Oktober 2014 um 14:22 Uhr
 
«StartZurück123WeiterEnde»

Seite 1 von 3
Copyright © 2014 LuT Aschaffenburg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.